"Naturerlebnistag"

Jährliche Veranstaltung „Naturerlebnistag am Naturparkzentrum Zaberfeld“.

Mit Beteiligung des Naturschutzverein-Zaberfeld e.V.

 

Thema:

„Die Biologische Vielfalt im Naturpark Stromberg-Heuchelberg“.

Hier im Block ein Überblick über zahlreiche Aktivitäten zum Erhalt der Artenvielfalt in der Region.

 

Naturerlebnistag, 17.09.2023

 

Ein warmer Herbstsonntag lockte viele Interessierte zum Naturerlebnistag am Naturparkzentrum in Zaberfeld. Die gute Lage vom Ausstellungsstand des Naturschutzverein-Zaberfeld e.V., auf dem Dammweg des Stausees Ehmetsklinge, ermöglichte regen Besuch. Alle Betreuer berichteten über großes Interesse der Besucher am Stand und an den Bildwänden. Es wurden viele Gespräche über die Arbeit, die Ziele und die Erfolge im Naturschutzverein geführt. Kräuterfachmann Volker Dühring brachte eingeschleppte und eingewanderte Wildkräuter, sog. „Neophyten“ mit und erklärte die Gefahren für die einheimische Flora. Auch zeigte er Besuchern bei einer kleinen Rundwanderung im nahen Wald, die Verdrängungsmechanismen der „Neophyten“. Am Abend waren alle Betreuer mit Ergebnis sehr zu frieden.

 

Herzlichen Dank von unserem Vorstandsprecher Dieter Loistl an alle Beteiligten, die teilweise im Vorfeld viel Arbeit und Zeit investiert hatten.

                                                                     Fotogalerie

 

 

50 Jahre Naturschutz in Zaberfeld

 

                        

________________________________________________________________

 Unser Förderer für den Artenschutzturm in Ochsenburg

                                                                 Ein Unternehmen der EnBW 

                                                                                                                    ________________________________________________________________

                                                                                      Letzte Aktualisierung: 04.12.2023